Montag, 20. Januar 2014

kreatives Burnout

Hallo Ihr Lieben,

kennt ihr das auch, ihr habt Lust etwas zu machen aber euch fällt einfach nichts ein?

Wochenlang habe ich hier gesessen und mit einer Hingabe Farben und Bilder für unser neues Heim ausgesucht, nach hübschen Gardienen geschaut, und mich mit der Dekofrage beschäftigt. Und jetzt wo ich endlich mal wieder die Zeit hätte, mich meinem Hobby zu widmen setzt dieses " ich weiß nicht wie und was ich machen soll" Gefühl ein. Ich nenne es mal kurz das "Kreative Burnout"!
3 Stunden habe ich heute Abend in meinem Zimmer gesessen und versucht, probiert, weggeschmissen, neu gemacht, wieder verworfen ...  . Letztlich rausgekommen ist bei dieser Aktion nur ganz viel Abfall und diese Einladungskarte. Wie ich finde ganz ok, aber zu 100% zufrieden bin ich nicht. Ich glaube aber das geht im Moment auch gar nicht.  Also beurteilt selbst.

     verwendet habe ich Chili, Zartblau, Flüsterweiß und für die Leine noch einen Faden in Limone.    

                                              Schade, das diese Farbe auch dem Programm ist.
                                            Ich habe leider in meiner Kiste auch nur noch Reste.

Ich hoffe, das meine kreative Denkpause bald ein Ende findet und ich wieder vor Ideen sprudele, ich möchte euch ja auch weiterhin schöne Dinge zeigen können. Vielleicht habt Ihr ja Lust mir aus meinem Tief zu helfen. Wenn jemand einen schönen Sketch für mich hat und eine Idee, welche Farben ich mit Osterglocke und/ oder Kürbisgelb kombinieren kann, (hab einfach im Moment Lust auf dies Farben) meldet euch. Ich werde dann hier zeigen, wie die Umsetzung geglückt ist.

Ich hoffe auf viele Anregungen.


Vielen Dank und Liebe Grüße
Frederike

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentare