Mittwoch, 16. Juli 2014

Etwas nur für Männer

Mann, was hab ich mich am Montag gefreut.
Ich bin beim Surfen im WWW auf die Internetseite von Steffi Brasseler gestoßen und beim Überlegen, wo ich den Namen einsortieren soll, fiel mir ein, das ich den Namen schon mal irgendwo gelesen habe. Und zwar täglich auf dem Nachhauseweg.
Steffi betreibt nämlich mit ihrem Mann ein Bauernladen, an dem ich täglich vorbei muss. Und wie der Zufall das manchmal so will ist sie auch als Demo bei Stampin Up aktiv. Also habe ich am Montag spontan wie ich manchmal bin, den Bauernladen angesteuert um zu sehen ob jemand zu hause ist.
Und was soll ich sagen, mein Mann hatte schon zweimal auf mein Mailbox gesprochen, wann ich denn nach Hause käme, den wir haben uns so toll unterhalten, das ich doch glatt die Zeit aus den Augen verloren habe. Vielen Dank für den überaus herzlichen Empfang, aber so ist das unter uns Demos! Steffis Blog findet ihr übrigens hier!
Jetzt habe ich natürlich auch noch etwas Kreatives für euch. Eine spontane Karte sollte es sein, für jemanden, der sich von dem geschenkten Geld einen neuen Anzug kaufen wollte. Und da fiel mir ein, das ich schon ein paar mal bei Pinterest Karten gesehen habe, die in Form eines Herrenanzugs gefertigt waren. Also habe ich mich auch mal an so einer Karte versucht. War gar nicht so einfach die Proportionen auszutüfteln, wenn man so etwas zum ersten mal macht. Aber es ist mir doch glaube ich ganz gut gelungen.




Leider ist das Designpapier diesmal nicht von SU, da ich nichts passendes mehr da hatte.

Gefällt es euch? Wenn ja, dann schaut doch bald mal wieder bei mir vorbei.

Liebe Grüße
Frederike

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentare