Sonntag, 3. August 2014

Stampin Up Stempelkissen Turm aus Graupappe

Hallo zusammen,
ja hier war es sehr lange sehr ruhig und dafür entschuldige ich mich, aber das liegt daran, das ich Stampin Up zu meinem Hobby und nicht zu meinem Beruf gemacht habe, und letzterer ist im Moment sehr zeitraubend und stressig. Denn in der Ferienzeit sind meine Kolleginnen mit Kindern immer im Urlaub und wir verrichten die gleiche Arbeit mit einem reduzierten Team.

Dafür habe ich aber heute wieder ein Paar Fotos, von meinem letzten Projekt für euch. Ein Turm für meine wachsende Stempelkissen Sammlung. zugegebener Maßen ein ebenfalls sehr zeitaufwendiges Projekt, aber ich bin Überzeugt, es hat sich gelohnt. Und der zweite Turm steht schon in den Startlöchern.
Gefunden habe ich die Idee dafür bei kimba-slydog.blogspot.com und noch dazu eine spitzen Anleitung.


Jetzt aber meine Version:





          ein super Projekt um endlich mal
       alte Designpapier Vorräte aufzubrauchen.
      
         Ich habe für meinen Turm allerdings noch       einen Drehteller gebastelt, damit man den Turm auch von allen Seiten gut zugänglich hat und überall problemlos drankommt.    


Jetzt wünsche ich euch allen noch einen sonnigen Rest-Sonntag,

Bis zum nächsten Mal
LG Frederike

1 Kommentar:

  1. Ist toll geworden und sieht nach jeeeede Menge Arbeit aus.
    LG Nadine

    AntwortenLöschen

Kommentare